Storchennest – Woche 6

Jungstörche am 15. Juni

Es ist jetzt fast 6 Wochen her das ich mit der Beobachtung des Storchenestes begonnen habe. Mittlerweile kann man es fast nicht glauben wie gross die Jungstörche  geworden sind. Da ich im Moment noch an den Videos arbeite und diese erst später veröffentlichen kann, hier schon mal ein paar Bilder von dieser Woche.

Wie schon gesagt kann ich das Nest von unserer Terrasse und vom Dachfenster aus beobachten. Die nächsten Storchennester sind 4 km und 15 km entfernt. Trotzdem kommen immer wieder Störche am Nest vorbei, umfliegen es und sorgen für höchste Aufregung. In der Nachbarstadt wurde ein Storchenwitwer von einem neuen Storchenpaar vom Nest verdrängt nachdem die Storchenfrau nach einem Verkehrsunfall verstarb.

Die Rivalität unter Störchen kann sehr heftig sein. Oft überfliegen bis zu 8 Störchen „unser“ Nest.

das erste Video, noch beim Brüten    Video 2 mit Jungen

Die Jungstörche erkennt man am besten an den noch schwarzen Schnäbeln.

Junge Störche mit noch schwarzen Schnäbeln

 

 

 

 

 

 

 

Im Vergleich dazu ein Foto von gestern (14.Juni) Während meiner Aufnahmen sehe ich wie die Storcheltern schon einige Arbeit mit ihren “ Teenagern“ haben.

Kaum vorstellbar, dass die Störche schon in knapp 2 Monaten in Richtung Afrika fliegen werden. Deshalb schaffen die Eltern auch Unmengen an Futter heran. Seit etwa 4 Tagen gehen die Störche gemensam auf Jagd um die Jungen zu füttern.

Altstorch mit rotem Schnabel gut zu erkennen

 

 

 

 

 

 

 

In den nächsten Tagen werde ich ein paar Videos der letzten 2 Wochen veröffentlichen. So kann man den Verlauf des Storchennachwuchs sehr gut mit verfolgen.

!! Nachtrag !! Ein Junges ist gestorben

Leider habe ich gerade erfahren das das dritte Strochenjunge gestorben ist. Es wurde unterhalb des Nestes gefunden. Es war ja fast nicht im Nest zu erkennen und hat wohl auch die Wetterumschwünge nicht verkraftet. Trotz dieser traurigen Nachricht freue ich mich über 2 kräftige, gesunde Störche. In etwa 3-4 Wochen werde diese zum Fliegen anfangen. Bin mal gespannt wie das aussieht. Ich werde Fotos und auch ein Video dazu machen.