Spielideen für Kinder

Kostenloses Spiel und Ideen für Kinder im Garten

Ich hatte mal vor einiger Zeit ein kleines Brettspiel entworfen und wollte alle Komponenten dabei aus der Natur beziehen. Es sollte ein kleines Kinderspiel für draussen sein. Und so habe ich dann das alte Brettspiel der Ägypter wiederbelebt und für den Garten umfunktioniert.
Eigentlich hatte ich das Brettspiel als Download bereit gestellt. Nachdem ich dann aber immer öfter Emails bekommen habe  und Leute das nicht herunterladen konnten, habe ich mich dazu entschlossen das Brettspiel einfach hier online zu stellen.

Spielbrett aus Papier
Fertiges Spiel, Spielfeld aus Papier

Kinderspiele selbst gebastelt

Das Spielfeld kann man auch ohne Drucker und Fotos selbst herstellen und einfach auf den Boden malen oder auf ein Blatt Papier. Wer kreativ ist kann sich auch am Strand kleine Kuhlen machen und so ein Spielfeld bauen.
Das interessante daran ist, dass der klassische Würfel durch Wurfhölzer ersetzt wird und das ist schon etwas ungewöhnlicher als der übliche Würfel. Ein Spiel für Kinder, dass man dazu auch noch selbst bauen muss, ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Vor allem dann, wenn man am Campingplatz wegen Regen festsitzt und kein Würfel da ist. Jetzt schlägt die Stunde der Improvisation. Spielfeld, Wurfhölzer und ein paar Münzen, Pfirsichkerne oder Steine und schon kann es los gehen. Wer die Wurfhölzer nicht schneiden möchte oder dem das zu aufwendig ist, der kann stattdessen einfach einen normalen Würfel nehmen.

Neben diesem Spiel habe ich noch eine andere Idee wie man in der Natur mit etwas Phantasie sich „unterhalten“ kann. Dazu gibt es aber noch einen eigenen Artikel. Nur soviel, es geht darum in der Natur Formen, Gesichter und Wesen zu entdecken. Da ist mir selbst erst neulich was lustiges passiert. Mehr Spielideen für Draussen, gibt’s in ein paar Tagen hier zu lesen.

Die Spielanleitung

Das alte  ägyptische Brettspiel SENET neu entdeckt

Die Idee zu dieser Variante des Spieles kam uns beim Sammeln von Kastanien im Herbst.
Idee und Umsetzung: Wolfgang Wenzel, www.garten-sonnenuhr.org

Das Spiel basiert auf dem alten ägyptischen Brettspiel Senet, dass vor mehr als 4000 Jahren schon gespielt wurde. Dieses Spiel wurde so abgewandelt, dass alle Requisten aus dem Garten stammen können. Nur das Brett, haben wir, ebenso wie die Spielregeln zum Download bereit gestellt.

Drucken Sie sich einfach die Regeln inklusive der Brett-Datei auf Papier aus. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit das Ganze farbig auszudrucken. Dann schaut es noch schöner aus.

Geschenke Tipp: Gehen Sie mit der Datei ( auf CD oder USB-Stick ) zu Ihrem Fotolabor. Dort können Sie das A4 Spielbrett sehr schön auf Fotopapier bekommen. Dann noch die Spielfiguren und die Wurfhölzer im Garten besorgen. Das Foto auf Karton aufkleben und alles in einer schönen Schachtel verpacken. Zusammen mit einer Gückwunschkarte entsteht so ein ganz besonderes Geschenk.

Ein Spiel für 2 Personen

Das wird benötigt:

1 Spielbrett, malen oder zeichnen

2 x 3 Figuren ( das können 2 unterschiedliche Steine sein oder Nüsse, Kerne von Zwetschgen, Nektarinen, Kastanien mit und ohne Streichölzern ). Aber es können auch Scheiben von Ästen bunt bemalt werden.

4  Würfhölzchen aus glatten Ästen, an einer Seite glatt geschnitten. Alternativ gehen auch flache Hölzer oder Eisstiele. Wenn Sie nichts dergleichen finden geht auch ein Würfel. Ist eben nur nicht ganz so schön. Jede weisse Fläche zählt als ein Punkt. Ausnahme du würfelst 4 weisse Hölzchen und darfst 5 Punkte vor ziehen! Alle anderen Würfe zählen gleich der Anzahl ihrer weissen Flächen.

Kostenlose Kinderspiele für draussen
Wurfhölzer

Start
1    2    3    4    5    6    7    8    9    10
11    12    13    14    15    16    17    18    19    20
21    22    23    24    25    26    27    28    29    30
Ziel
Bedeutung der markierten Felder:

Feld 15, dahin kommst du zurück, wenn du genau auf dem Feld 27 landest.
Feld 26 von hier aus kannst du mit einer 5 ins Ziel, du kannst auf diesem Feld nicht geschlagen werden.
Feld 27, die Wasserfalle, du musst auf Feld 15 zurück. Wenn 15 bereits besetzt ist, musst du von vorne beginnen. Sei nicht traurig, du schaffst das.
Feld 28, von hier aus kannst du mit einer 3 ins Ziel, du kannst auf diesem Feld nicht geschlagen werden.
Feld 29, von hier aus kannst du mit einer 2 ins Ziel, du kannst auf diesem Feld nicht geschlagen werden.
Feld 30, von hier aus kannst du mit einer 1 ins Ziel, du kannst auf diesem Feld nicht geschlagen werden.

Die Aufstellung:
Die Kerne je einer Sorte kommen auf die Felder 1, 3, 5
Die Nüsse auf die Felder 2, 4, 6

Ziel des Spiel ist es die eigenen Steine über das Ziel zu bekommen. Am Ziel ist, wer über das 30.Feld hinwegkommt.
Wer auf Feld 26 steht, braucht genau eine 5 um ins Ziel  zu gelangen, bei Feld 30 brauchst du genau eine 1.Das selbe gilt für die anderen Felder, 27,28,29.
Es besteht immer Zugzwang.

Steine, die auf einem der markierten Felder stehen, sind geschützt und können nicht geschlagen werden. Es darf immer nur ein Kern auf einem Feld stehen.

Fällt ein Zug auf einen eigenen Stein, so kann der geschlagen werden und muss von vorne anfangen oder der Zug kann entfallen.

Es wird abwechselnd geworfen ( gewürfelt ).

Spielbeginn:
Die Steine werden aufgebaut ( siehe Aufstellung ) und dann werden die Hölzchen geworfen. Wer die höchste Zahl geworfen hat , beginnt mit den Kernen seiner Wahl.
Jeder muss in einer S-Schleife, in der Reihenfolge der Zahlen seine Kerne über das Spielbrett bewegen.

Hinweis: Es können auch mehr als 3 Steine je Spieler verwendet werden. Dann dauert das Spiel entsprechend länger.

Viel Spass mit dem alten ägyptischen Brettspiel wünscht Ihnen

Die komplette Spielanleitung mit dem hier abgebildeten Spielfeld finden Sie hier zum kostenlosen Download

Ein Gedanke zu „Spielideen für Kinder“

  1. Pingback: Kostenlose Spiele für Garten, Terrasse und Haus » Beliebteste Suchbegriffe

Kommentare sind geschlossen.